News-Übersicht

Feedback der F73 Academy zum Thema
„Events auf der Kartbahn in Oppenrod“

Christof Höfer  –  Januar 30, 2022

Hallo ihr Lieben,

Aufgrund von Anwohnerbeschwerden die sich über „Lärm & Lautstärke“ auf der Kartbahn Oppenrod beschwert haben, stehen nun leider unsere zukünftigen Pitbike-Veranstaltungen dort in Frage.

Wir versuchen alles was uns möglich ist, um den Fahrbetrieb unserer Pitbikes auch für die Zukunft genehmigt zu bekommen, und euch nach wie vor großartige, leidenschaftliche Trainings und Events dort liefern zu können, was uns sehr am Herzen liegt.

Unsere Pitbike-Events dort in den letzten zwei Jahren sind sowohl vom Kartverein Oppenrod, als auch in der Region überwiegend sehr sehr positiv angenommen worden, und es hat sich eine tolle harmonische Community gebildet, wo Leute gerne unsere Events besuchen und wo mit sehr viel Spaß, Leidenschaft, Respekt und Nächstenliebe an den Tag gegangen wird.

Wir hoffen sehr, dass wir euch hoffentlich bald erfreuliche Nachrichten übermitteln dürfen und bleiben akribisch an der Sache dran.

Unabhängig davon waren letzte Woche Berichte sowohl in der Zeitung als auch im Internet, wo über große Vereinsprobleme des „KV-Oppenrod“ berichtet wurde.

Wir hoffen sehr, dass der Kartverein Oppenrod seine Probleme in den Griff bekommt, sodass diesem Traditionsverein (wo einst Legenden wie Schumi und Bellof ihre Runden drehten) eine gute Zukunft bevorsteht.

Im besten Falle sollten dort tolle Go-Kart-Veranstaltungen und ein schönes gemeinsames Vereinsleben im Vordergrund stehen. Dass wünschen wir dem Verein. Ebenso persönlich als neues Mitglied im Verein bin ich auch hier gerne bereit zu helfen, wo man helfen kann.

Und wir hoffen natürlich auch, dass unsere Pitbike-Events dort eine Zukunft haben werden, was uns wie ihr wisst, sehr am Herzen liegt.

Wir halten euch natürlich auf dem laufenden.

Beste Grüße
Fifty & Team

Ähnliche Beiträge

Copyright © 2022 | F73 Academy 
lockusercartmenuchevron-down