News-Übersicht

DANKE

Christof Höfer  –  Oktober 3, 2021

Danke für 14 Jahre mit dem geilsten Sport der Welt!

Mit 17 Jahren damals begann diese für mich unglaubliche Reise, als kleiner dicker Junge, der einen großen Traum hat.

Und als ich beim IDM Finale in Hockenheim die Ziellinie im zweiten Rennen überquerte, konnte ich das für mich letzte fehlende Häkchen als Rennfahrer erfüllen und in die Realität umsetzten – Punkte eingefahren beim Finale am Hockenheimring in Deutschlands Königsklasse, als Fahrer im eigenen Privat-Team gegen die großen Werksteams!

Ein unvergesslicher und gleichzeitig unfassbar schöner Moment. Die mühevolle und harte Arbeit im Vorfeld hat sich mehr als ausgezahlt und darüber bin ich sehr dankbar. 

Nun ist für mich der Tag gekommen um zu sagen „wenn’s am schönsten ist, soll man aufhören“.

Ich habe meine persönlichen Ziele als aktiver Rennfahrer mehr als erreicht und übertroffen… Es waren wunderschöne Jahre mit vielen geilen Rennen, gewonnen Meisterschaften, erfolgreichen Einsätzen in der Endurance WM und dem Yamaha Cup Podest 2016 (mein größter Traum).

Und nun schließe ich das Buch mit einem geilen Gefühl und widme mich voll und ganz meinen Aufgaben und Herausforderungen in der F73 Academy mit viel Jugendarbeit & Nachwuchsförderung, meinen Testfahrerjobs und dem Instruktoring und Coaching und natürlich im Rennteam als einer von beiden Teamchefs und als Fahrerbetreuer.

Danke für diesen unvergesslichen und geilen Lebensabschnitt, danke an alle die diesen Weg begleitet haben und alle die ich auf diesem Weg kennenlernen durfte. 

Ich freue mich auf das was kommt und die neuen Herausforderungen 

Eure #73 

Ähnliche Beiträge

Copyright © 2021 Fifty Racing
lockusercartmagnifiercrossmenuchevron-down